Sommerfest 2017 – eine prima Alternative …

… zu aufgeregten Innenstädten.

Kinderschminken, Bogenschießen, Kuchen und Würstchen essen, Spiele

 

Für die Großen gibt es kühles Bier, leckeres Essen und einen Bouleplatz

 

Wir freuen uns auf ein tolles Fest im Grünen!

 

Alle die helfen können, meldet Euch bitte beim Vereinshaus Team um Euch für eine Schicht einzutragen.
(Aufbauen, Essensausgabe, Getränke, Abbau, Reinemachen… jeder kann mal eine Stunde irgendwo mitmachen)
….schreibt eine Email an: vereinshaus@wolfskuhle.net

Alle die gerne etwas für die Kinder (Kinderfest) machen wollen, melden sich mit ihren Vorschlägen beim Vorstand.
(Gerne Aktivitäten, die draussen auf der Wiese stattfinden können)

 

 

 

 

 

Osterfeuer Samstag 15. April 2017

Kommt alle zu unserem Osterfeuer am Samstag den 26.3. ab 18 Uhr.

Unser großes Feuer wird um 19 Uhr auf der Vereinshauswiese entzündet.

Es gibt wieder lecker Grillgut mit Spezialsauce und auch wieder alles für den feurigen Durst.

 

 

Wir brauchen auch noch Helfer:

  • Aufbau, Samstag 13-16
  • Abbau, Sonntag 12-14 Uhr
  • 3 Springer, 19-21 oder 20-22 Uhr

Meldet Euch bitte als Helfer/Springer beim Vorstand und/oder erscheint einfach zu den hier genannten Zeiten am Vereinshaus.

Also dann liebe Häsinnen, Hasen und Häschen, lasst uns Licht und Wonne ins junge Jahr bringen!

Terminliste 2017

Liebe Gartenfreunde,

die aktuelle Jahresliste 2017 wurde am 23.01.2017 aktualisiert und ist hier zu laden…

Jahresliste WK_2017_mit_schluessel-final

Die Torschlüssel Regelungen und der Abschnitt zum Eintragen der Jahreszählerstände sind auch enthalten.

Ihr bekommt dieses PDF natürlich in den nächsten Tagen wie immer auch per Post zugesendet.

Viel Vergnügen, Gemeinschaftssinn und Erholung in unserem tollen Verein ihr Lieben!

Die Geschichte von Ochsenwerder, Tatenberg, Spadenland und Moorwerder. Von den Anfängen bis zur Gegenwart. Lesung mit Simone Vollstädt


Wann: So. 4.9. um 11:00
Wo: Vereinshaus Wolfskuhle
Was: Lesung mit Simone Vollstädt

Simone Vollstädt liest aus Ihren verschiedenen bekannten Publikationen über die Geschichte von Ochsenwerder, Tatenberg, Spadenland und Moorwerder. 

Von den Anfängen bis zur Gegenwart. 

Es können Fragen gestellt und Bücher erworben werden.